logo
Entdecken

Segeln - Ein- Und Ausklarierungs-Informationen

Hier finden Sie Informationen ueber die Ein- und Ausklarierung fuer Boote/Yachten in St. Vincent & den Grenadinen.


Schiffe, welche sich in den Gewaessern von St. Vincent & den Grenadinen bewegen, muessen sich umgehend im naechstgelegenen „Port of Entry“ melden, um die Einklarierung zu erledigen. Erst nach der Erledigung der Einreise- und Zollformalitaeten ist es den Schiffen erlaubt, sich zu anderen Ankerplaetzen zu begeben.

Im „Port of Entry“ ist die Q-Flagge am Boot zu hiessen und nur dem Schiffskapitaen ist es erlaubt, an Land zu gehen, um die Einreise- und Zollformalitaeten (Einklarierung) zu erledigen. Dafuer benoetigt er:

  • Drei Besatzungsmitglieder-Listen
  • Ausreise- und Zollformalitaeten des vorherigen „Port of Entry“
  • Reisepaesse saemtlicher Personen an Bord
  • Schiffspapiere

Die Schiffe muessen sich ebenfalls bei einem „Port of Entry“ abmelden, bevor Sie St. Vincent & die Grenadinen wieder verlassen.

Private Boote muessen eine Schiffs-Taxe bezahlen fuer den unlimitierten Aufenthalt in St. Vincent & den Grenadinen. Charter-Boote muessen im Besitz einer Schiffslizenz sein fuer St. Vincent & die Grenadinen.

Mehr Informationen bezueglich den Einreise- und Zollformalitaeten/-bestimmungen erhalten Sie bei der Zoll- & Einreisebehoerde von St. Vincent & den Grenadinen.

„Port of Entry“

Die offiziellen „Ports of Entry“ von St. Vincent & den Grenadinen sind:

  • St. Vincent: Chateaubelair, Wallilabou, Kingstown,
  • Bequia
  • Union Island
  • Canouan
  • Mustique

 

Haustiere

Die folgenden gesetzlichen Bestimmungen gelten fuer das Mitbringen von Haustieren nach St. Vincent & den Grenadinen.

Das Einfuehren von Haustieren nach St. Vincent & den Grenadinen aus Nord- und Suedamerika, Europa, Afrika und Asien ist nicht erlaubt, ausser nach einer 6-monatigen Quarantäne.

Gegen das Vorweisen eines Gesundheitszeugnisses duerfen Haustiere aus England, Neuseeland und Australien eingefuehrt werden. Kontaktieren Sie den Amtstierarzt (Government Veterinary Officer) via email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.